Deep Healing Tantra Retreat

Loading Map....

Date/Time
Date(s) - 21/04/2017 - 23/04/2017
10:00 - 23:00

Location
Diamond Lotus

Categories


The ultimate retreat for Deep Nurturing, Empowerment and (Self-)Love.
 
With 3 facilitators sharing their unique gifts we will hold a space for your transformation to unfold.
 

WHO THIS RETREAT IS FOR

If I ask you to name all the things you love the most in your life, how long will it take you to name yourself?

How willing are you to give & receive Love?

How connected do you feel with the people in your life?

How confident do you feel in what you do?

How much do you trust your decisions?

How satisfied are you with your relationships… with yourself and your partner?

Do you want to feel vibrant, alive, open and Loving?

Do you want a truly deep connection to your partner and people in your life?

If these questions ring a bell to you, this retreat is for you. No matter what story the bell brings. Now follow the calling itself.

 
 
This is a self-love and empowerment retreat where you get to clear your mind, cleanse your body and nurture your soul from the weight of limitating beliefs, decisions and negativity, replacing your daily habits with active and passive meditations, healthy vegan love food, and a deep connection with a group of intimacy junkies. You will learn the Tantra-way to Life and Relationaships.
 
You will boost your energy, discover ways of connection you didn’t know existed and find the soft place within you where you feel like home. No more running and numbing. This retreat will support you to end ignorance and start a journey in reality – life of sensuality and variaty of relating!
 

WHAT WE WILL DO

We will start on Friday with yoga, contact improv, and agreements to create a safe space and start the retreat with connection and clear direct communication (Radical Honesty & Authentic Relating) and finish the day with emotional release tools which will support us throughout the retreat and hopefully throughout the whole life.
 
We will start on Saturday morning with an active meditation which will prepare our bodies for energetic cleansing. We’ll proceed through the day with dancing, group meditations, coaching, inner work, conscious relating (practice boundaries/desires/honest and direct communication), facing and letting go of fears with support of the group, letting go of limiting beliefs and habits that don’t serve us. We’ll work on physical and emotional bodies, how they interact and how we can take charge of them with no effort.
 
Saturday night – Shiva/Shakti nature. What makes you feminine? What makes you masculine? How do you empower yourself? Group circle, coaching, supporting, celebration of unity. Tantric connectio.
 
Sunday morning we’ll start with a soft inner evolutionary meditation, following sharing circle and individual coaching. We’ll proceed with Tantric breathing, understanding and practicing Microcosmic orbit and conscious touch. The evening will end Tantric Massage DEMO and practice in couples or small groups as prefered a Tantric Massage. All consensual.

 

THE FACILITATORS & PRACTICES WE SHARE

Ananda Amit Goldenberg – “the most loving man I know” – Jura Glo
Intuitive Work, Breathing techniques, Meditation, Tantra, Meditative Dance, Contact Improvisation, Conscious Relationships and Sacred Sexuality, Non-Violent Communication, Acupressure Points, Conscious Listening and Healing.
 
Michael Kreuzwieser – Somatic Guru
Conscious Sensuality, Tantra and Tantric Massage, Grimberg Method, Body Awareness, Somatic Healing.
Body Heart Work
S
imply-Tantra
 
Jura Glo – Wizard of Human Behaviour
Radical Honesty, Gestalt Psychotherapy, Tantra, Conscious Living, Relationship & Sxuality, Psychosomatic Healing, Shamanism.

PRICE including vegan love food & accommodation for the whole retreat a special price for Berlin

EARLY BIRD 280 EUR (until March 1st)
2nd PHASE EARLY BIRD 340 EUR (Until April 1st)
REGULAR PRICE 420 EUR
 

We offer scholarships for people in need for financial support. Please apply for it via email deephealingtantra@gmail.com. Number of participants is limited to 20.

REGISTRATION online with 150 EUR you reserve your place.
Link here —> http://bit.ly/2kKO9Wi
If you get more value than you think you paid for, you can add to your payment after the retreat. In such a way you will support the scholarship people and the upcoming transformational retreats.
 
Questions, concerns, suggestions please send to deephealingtantra@gmail.com to Jura and Michael.
 

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS

 
HOW MUCH NUDITY?
This retreat is consensual and you will be encouraged to express your boundaries and desires, i.e. you don’t have to do anything that you don’t want. According to the group dynamics and the feeling of connection and safety, this retreat will include nudity of the facilitators on the last day in the Tantric Massage DEMO.
 
HOW MUCH CONNECTION & INTIMACY?
Understanding of intimacy varies from person to person. As far as we know, for some contact improvisation can be unbearably intimate as for others it is as intimate as eating icecream. Emphasis of this retreat is your empowerment and full nurturing. You design your retreat. You will have as much intimacy and connection as you dare to ask for it and allow yourself to receive it.
 
IS THERE ANY SEX INCLUDED IN THE PROGRAM?
No. You will be encouraged not to have sex or self-pleasure yourself in your usual ways throughout the duration of the retreat. It is part of re-conditioning yourself and changing experiential understanding of sex, energy and pleasure.
 
Read more about the previous retreat in Berlin
https://www.facebook.com/events/197401870713004/
 
For questions, concerns and suggestions, please contact DeepHealingTantra@gmail.com Jura & Michael
Deutsch

Heile dich selbst mit Hilfe der tiefen Weisheit des Tantra
Ein Retreat für KörperGeistSeeleHerz

Wenn ich dich nach den Dingen und Menschen frage, die du in deinem Leben am meisten liebst, wie lange wirst du wohl brauchen, um DICH selbst zu benennen?

Dieses Retreat öffnet dir einen Raum, in dem tiefe Geborgenheit und Selbstliebe, sowie Stärkung und Aktivierung empfunden, erlebt und gelebt werden können.

Alle drei Prozess- und Retreatbegleiter*innen teilen mit dir ihre wunderbaren und einzigartigen Gaben und Fähigkeiten und halten dir den Raum, damit du dich in deiner Transformation entfalten kannst.

FÜR WEN IST DIESES RETREAT?
Bist du bereit Liebe zu geben und zu empfangen?
Wie verbunden fühlst du dich mit den Menschen in deinem Leben?
Wie überzeugt und selbstbewusst erlebst du dich bei dem, was du tust?
Wie sehr traust du deiner Wahl, deinen Entscheidungen?
Wie sehr erfüllen dich deinen Beziehungen mit dir selbst und deinem/n Partner/n?
Möchtest du dich selbst (wieder) als lebendig, offen und liebevoll erleben?
Möchtest du eine wahrlich tiefe Verbindung zu deinem/n Partner/n und den Menschen in deinem Leben eingehen?

Sollten diese Fragen etwas in dir ansprechen, deine Glocke der Wahrheit klingen lassen, dann ist dieses Retreat wie für dich kreiert. Folge dem Ruf deines Herzens und sichere dir einen Platz unter:

ANMELDUNG
https://www.eventbrite.com/e/deep-healing-tantra-retreat-berlin-tickets-31226662789

Dieses Retreat öffnet dir Wege und Türen zu Selbstliebe, aktiviert und bestärkt dich wohin auch immer dich die Reise deines Lebens führen mag. Dafür räumen wir unseren Geist und Verstand auf, reinigen unseren Körper und nähren unsere Seele. Wir befreien uns zusammen von der Schwere beschränkender und negativer Gedankenmuster und Glaubenssätze, lösen uns von unseren täglichen Gewohnheiten und ersetzen diese durch aktive und passive Meditationen, essen zusammen gesunde und vegane Mahlzeiten voller Liebe und Genuss und erleben in einer Gruppe von Intimitätsliebenden die tiefe und heilsame Erfahrung von Beziehungen/Verbindungen/Begegnungen.

Du kannst an diesem Wochenende einen kräftigen Energieschub erleben, entdecken wie viele und vielfältige Wege der Begegnung es gibt, von denen du bisher nicht einmal gewagt hast zu träumen, und einen ganz liebevollen Teil deiner Selbst entdecken, wo du dich geborgen und zuhause fühlst.
Lass uns zusammen das Wegrennen und Unterdrücken, Vorenthalten und Zurückhalten beenden.
Dieses Retreat wird dich dabei unterstützen die Reise, in die Wirklichkeit des Fühlens, der Sinnlichkeit und der Vielfalt sich miteinander zu verbinden, zu wagen.

ÜBER DIE PROZESSBEGLEITER*INNEN UND DIE ÜBUNGEN/MEDITATIONEN

Ananda Amit Goldenberg – “der liebevollste Mann, den ich kenne” – Jura Glo
Intuitives Arbeiten, Atemtechniken, Meditation, Tantra, Meditatives Tanzen, Contact Improvisation, Bewusste Beziehungen und Heilige/Achtsame Sexualität, Gewaltfreie Kommunikation, Akupressur, Achtsames und Bewusstes Zuhören und Heilung

Michael Kreuzwieser – Guru der achtsamer Berührung und Körperarbeit
Bewusste Berührung und Sinnlichkeit, Tantra und Tantra Massage, Grindberg Methode Achtsames Wahrnehmen des Körpers, Somatische Heilung/Heilung durch Körperarbeit

Jura Glo – Magierin zwischenmenschlicher Beziehungen und menschlichen Verhaltens
Radikale Ehrlichkeit/Radical Honesty, Gestaltpsychotherapie, Tantra, Bewusstes und Achtsames Leben, Beziehung und Sexualität, Psychosomatische Heilung, Schamanische Begleitung

Dieser Berlin Spezial*PREIS beinhaltet liebevoll zubereitete vegane Mahlzeiten und die Möglichkeit zur Übernachtung.

2. Phase Early-Bird Tickets: 340 EUR (bis 01.04.2017)
Regulärer Preis 420 EUR

Für Menschen, die finanzielle Unterstützung benötigen, bieten wir Stipendien an. Bitte bewirb dich hierfür und schreib uns eine Mail an: deephealingtantra@gmail.com

Die Registrierung ist ONLINE möglich, unter: http://bit.ly/2kKO9Wi
Mit 150 EUR Anzahlung kannst du dir einen von 20 limitierten Plätzen sichern.

Solltest du nach dem Retreat das Gefühl und den Wunsch haben uns bei unserer Arbeit zu Unterstützen, darfst gern Geld spenden. Du unterstützt damit unmittelbar Menschen mit einem Stipendium und die darauf folgenden Retreats.

Hast du weitere Fragen, Anliegen, Anregungen? Dann schick bitte eine Mail an: deephealingtantra@gmail.com zu Jura und Michael
HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

WERDEN WIR NACKT SEIN/WENN JA, IN WELCHEM RAHMEN?
Die Retreats basieren auf dem Grundsatz der beiderseitigen Zustimmung. Dies bedeutet, dass du ermutigt und bestärkt darin wirst, sowohl deine Grenzen, als auch deine Wünsche offen zu kommunizieren. Du musst nichts tun, was du nicht ausdrücklich willst. Entsprechend der Gruppendynamik und dem Gefühl der Verbundenheit und Sicherheit innerhalb der Gruppe wird das Retreat während der Tantra Massage Vorführung die Nacktheit der Retreatleiter*innen beinhalten.

WIEVIEL VERBINDUNG UND INTIMITÄT ERWARTET MICH?
Das Verständnis und Empfinden von Intimität variiert von Mensch zu Mensch. Während für einige Menschen eine Contact Improvisation ein wirklich intensives, manchmal unerträglich intimes Erlebnis ist, ist es für andere Menschen so intim wie eine Verabredung zum Eisessen. Der Fokus dieses Retreat besteht darin dich in deinem Sein zu bestärken und zu verwöhnen. Wir wünschen uns, dass dieses Wochenende zu DEINEM Retreat machst! Du darfst genau so viel Intimität, Nähe und Verbindung erleben, wie du dir wünschst, deine Bedürfnisse offen und frei aussprechen und dir selbst erlauben zu empfangen.

BEINHALTET DAS PROGRAMM SEXUELLE AKTIVITÄTEN?
Nein. Du bist dazu eingeladen und ermutigt an diesem Wochenende deine Vorstellungen und gängigen sexuellen Interaktionen loszulassen. Wir möchten dich darin unterstützen für die Dauer des Retreats keinen Sex und keine Selbstliebe zu praktizieren, wie du sie sonst in deinem Leben lebst. Dies ist Teil deiner Re-Konditionierung, um ganz praktisch dein bisheriges Verständnis von Sex, Energie und Lust zu wandeln.

WAS WERDEN WIR TUN? WIE KANN ICH MIR DAS PROGRAMM VORSTELLEN?
Wir werden am Freitag mit Yoga, Contact Improvisation, meditativem Tanzen und Vereinbarungen starten. Mit diesen gemeinsamen Vereinbarungen kreieren wir einen sicheren Raum und starten mit authentischer Verbindung und klarer und direkter Kommunikation (Radikale Ehrlichkeit und Authentisches Verbinden). Wir werden den Abend beenden mit Techniken und Werkzeugen zum Loslassen von Emotionen, welche uns das ganze Wochenende begleiten und helfen, und hoffentlich auch darüber hinaus.

Am Samstag Morgen starten wir mit einer aktiven Meditation in den Tag und bereiten uns und unsere Körper auf die energetische Reinigung vor. Wir werden zusammen, mit Hilfe von Tanz, Gruppenmeditationen, Coaching, innerer Arbeit und inneren Prozessen, bewusstes und achtsames in Beziehung gehen (wir üben uns im Grenzen setzen, darin unsere Wünsche und Sehnsüchte auszusprechen und direkter Kommunikation). Mit Hilfe der Gruppe begegnen wir unseren Ängsten und lassen diese los, wir lassen uns limitierende Glaubenssätze und Angewohnheiten los und verabschieden uns von allem, was uns nicht mehr in unserem Sein unterstützt. Wir arbeiten mit unseren physischen und emotionalen Körpern, lernen wie diese miteinandern agieren und wir achtsam und behutsam, ohne große Anstrengung wieder Führung und Verantwortung für unser Wohlsein übernehmen können.

Samstag Abend/Nacht erkunden wir unsere Shiva bzw. Shakti Natur. Was macht dich/mich weiblich? Was macht mich/dich männlich? Wie kann ich mich, wie können wir uns in meinem/unserem Sein unterstützen? An einem Abend voller Begegnungen, Gruppenerfahrung, Coaching, Gegenseitiger Unterstützung, Feiern und Zelebrieren wir das Einssein und die tantrische Verbindung.

Mit einer sanften, transformativen, sich aus dem Inneren heraus entwickelnden Meditation starten wir in den Sonntagmorgen, welcher sich ein Erfahrungsaustausch und ein individuelles Coaching anschließt. Gefolgt von tantrischem Atmen und Übungen zur unmittelbaren Einflussbereich auf unseren Mikrokosmos, werden wir weiter bewusste und achtsame Berührung praktizieren. Den Tag und Abend beenden wir mit einer Tantra Massage Vorführung und Übungen zur Tantramassage in Paaren oder kleinen Gruppen, was auch immer sich für dich/euch gut anfühlt. Alles im Einvernehmen und mit auf Zustimmung basierend.

Hier kannst du mehr über vergangene Veranstaltungen/Retreats nachlesen:
https://www.facebook.com/events/197401870713004/

Für Fragen, Anliegen und Anregungen schreib uns bitte eine Mail an Jura und Michael: deephealingtantra@gmail.com